Bauern unter Sonnen-Strom. Technik und Wirtschaftlichkeit von Fotovoltaikanlagen in der Landwirtschaft

ISBN Nein
Ihr Preis: 9,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit sofort lieferbar

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Produktbeschreibung
Die Stromerzeugung in Deutschland erfolgt nach wie vor überwiegend aus konventionellen Energieträgern. Neben der Gewinnung von Energie aus nachwachsenden Rohstoffen und Windkraftanlagen, bietet die Fotovoltaik eine lohnende und umweltschonende Stromquelle.

Dieses Heft verschafft Interessenten einen Überblick über Technik, Planung, Wartung und Wirtschaftlichkeit von Fotovoltaikanlagen, um die Entscheidung für oder gegen den Einstieg in die Sonnenstromerzeugung und die Planungsphase zu erleichtern.
Der Anteil der Fotovoltaik an der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern ist zwar mit 6,6 % noch gering, jedoch führte die garantierte Einspeisevergütung zu einem dynamischen Wachstumsprozess bei der Installation von Fotovoltaikanlagen.
Die Landwirtschaft verfügt über gute Voraussetzungen für die Fotovoltaik. Meist stehen sehr große Dachflächen zur Verfügung, die statisch für die Montage von Fotovoltaikanlagen geeignet sind. Zudem lässt sich durch Sonnenstromerzeugung mit vergleichsweise geringem Arbeitsaufwand ein Beitrag zum Einkommen erzielen. Trotz der garantierten Vergütung ist die Erzeugung von Fotovoltaikstrom, aufgrund der enormen Investitionskosten, nicht zwangsläufig an hohe Einnahmen gekoppelt. Investitionen müssen daher wohl überlegt und gut geplant sein.

Autoren: U.Häußermann und H.Döhler
Umfang: 60 Seiten
2011, 3. überarbeitete Auflage
Art. Nr. 2635

Bauern unter Sonnen-Strom. Technik und Wirtschaftlichkeit von Fotovoltaikanlagen in der Landwirtschaft


Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch: