Vor und nach dem Schuss

ISBN Nein
Ihr Preis: 16,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit Derzeit nicht lieferbar

Verfügbarkeit: Derzeit nicht lieferbar

Derzeit nicht lieferbar

Produktbeschreibung
Nachsuchen auf Schalenwild
Was tun, wenn das Wild "nicht im Feuer" liegt? Immer wieder geht auch tödlich getroffenes Wild vom Anschuss und ist ohne gut ausgebildeten Hund nur schwer zu finden.

"Nachsuchen beginnt beim Schuss", sagt Bruno Hespeler, der in seinem Buch Vor und nach dem Schuss fundiert und facettenreich Wissen rund um Schuss und Nachsuche zusammengestellt hat.
Und dieser Autor weiß, wovon er spricht: Durch vier Jahrzehnte suchte er als Berufsjäger mit seinen verschiedenen Hunden Schalenwild nach. Seine vierbeinigen Kollegen waren Schweißhunde, Bracken, Wachtelhunde und Jagdterrier, er war nie auf eine Rasse fixiert. Die dabei gewonnenen Erfahrungen sowie penible Aufzeichnungen über die Wirkung der unterschiedlichsten Kaliber beim Wild und den von diesem hinterlassenen Zeichen ließen ein fundiertes, kleines Standardwerk entstehen.

Das Themenfeld ist groß, es beginnt mit dem Entstehen einer Fährte und endet mit dem Fangschuss auf das vom Hund gestellte Wild. Das Buch sagt, worauf der Jäger zu achten hat und wie er den unterschiedlichen Situationen gerecht wird. Vor und nach dem Schuss vermittelt in kurzen und leicht verständlichen Texten wichtiges, der Zeit gerecht werdendes Jagdhandwerk, das auch der hundelose Jäger und der Jagdgast beherrschen muss, um irreparable Fehler zu vermeiden. Ein unverzichtbares Buch für alle Jäger!

Umfang: 144 Seiten, 90Farbfotos, 24 Zeichnungen,
16.0 x 22.6 cm, Laminierter Pappband
Neuauflage, Erscheinungsdatum: Juni 2016


Art.Nr.: 2018

Vor und nach dem Schuss


Weitere Informationen